GALILEO International Impact Investing Centre

GALILEO IIIC

ist ein Verein in Zürich. Das Ziel des Vereins ist die Weiterentwicklung der Impact Investments international. Impact Investments zielen auf die Erreichung von positiven sozialen und ökologischen Effekten ab, parallel zum Erzielen von wirtschaftlichen Gewinnen.

Impact Investing - die neue Norm. Wir glauben, dass Impact Investing als wichtiger Katalysator für soziale und ökologische Reformen dienen kann. Je mehr Menschen über die Impact Investing erfahren und einen Zugang zu Impact Investing haben werden, umso mehr verbessern sich die Lebensqualität aller Menschen und der Zustand unseres Planeten.

Unsere Mission ist es, Impact Investing international zu fördern und eine zugängliche Ausbildung im Bereich Impact Investing zu ermöglichen. Das Galileo Center versucht Impact Investing in eine effizientere, zuverlässigere, transparentere und professionellere Praxis umzuwandeln.

Unsere Mission ist es, eine globale Gemeinschaft von Menschen zu erschaffen, die von der Idee geleitet werden, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Wir bauen Brücken zwischen Sozialunternehmen, Finanzstrukturen und Einzelpersonen, die in solche Unternehmen investieren wollen. Als Ergebnis wollen wir einen zusätzlichen Kapitalfluss in Unternehmen erzeugen, der positive soziale und ökologische Auswirkungen hat. Die Anzahl solcher Projekte soll sich global erhöhen.


Warum Galileo?

Galileo assoziieren wir mit Verschiebung des Paradigmas in unserem:

- Finanzsystem

- Arten der Geschäftsführung

- Treffen von Investitionsentscheidungen

- Menschlichen Bewusstsein

Galileo steht für die Suche nach Wahrheit, Leben, Natur und Entdecken von

neuen Wegen der Koexistenz der Menschheit und mit unserem Planeten.

Wir stellen die bestehenden Finanz- und Wirtschaftssysteme in Frage, die derzeit sich selbst und seine Akteure bedienen. Wir wollen diese in ein Öko-Finanzsystem verwandeln, damit sie die Bedürfnisse aller Menschen und der Umwelt befriedigen können.

Galileo tritt als Fürsprecher für die Erweiterung des Menschheitswissens, den Schutz des Forschungsfreiheit und des Selbstausdrucks der Menschen auf.

Alte Denkweise

Altes Paradigma

Das einzige Ziel des Unternehmers ist der wirtschaftliche Gewinn.

Für die Wohltätigkeit sind Philanthropie, die Regierung und andere nicht gewinnbringende Organisationen zuständig.

Die Investitionen werden mit dem Ziel Gewinne zu erzeugen getätigt. Das finanzielle Risiko wird berücksichtigt. Die sonstigen sozialen und ökologischen – Positiven wie Negativen - Auswirkungen werden nicht gemessen.

Impact Investments sind nur sehr wohlhabenden Personen vorbehalten.

Neue Denkweise

NEUES PARADIGMA

Ein Unternehmen wirtschaftet nachhaltig und hilft bei der Suche nach Lösungen für bestehende ökologische und soziale Probleme.

"Geld ist eine Schaffenskraft für das Gute".

Privates und institutionelles Kapital, Einzelpersonen und Unternehmen sind aktiv daran beteiligt, Gutes für die Menschen und den Planeten zu schaffen.

Impact Investments sind ein wichtiges Instrument für das Paradigmenwechsel. Künftig werden sich alle bestehenden Investitionen auf das Konzept von Impact Investments neuorientieren, um nach die Lösungen von sozialen Problemen der Menschheit und unseren Planeten zu suchen.

Impact Investments sind für Jeden zugänglich. Sie stellen ein MAINSTREAM dar.

GALILEO GALILEI (1564-1642)

Galileo Galilei war ein italienischer Physiker, Mathematiker und Astronom. Er machte eine Reihe von Entdeckungen, die schließlich Menschen überzeugten, dass das Modell des sonnenzentrierten Sonnensystems (das heliozentrische Modell), wie von Kopernikus vorgeschlagen, korrekt ist.

DAS TELESKOP

Galileo Galilei war der erste Astronom, der ein Teleskop benutzte, um den Sternehimmel zu beobachten. Das Teleskop, das Galilei vor 400 Jahren benutzt hat, hat die Grundlagen unseres Wissens, unsere Wahrnehmung des Universums und das Verständnis von unserem Dasein darin, verändert.

1609 hat Galileo als erster Mensch den Mond mit dem Teleskop untersucht. Er machte eine Entdeckung, dass die Oberfläche des Mondes nicht glatt, sondern gebirgig und entsteint ist, genau wie die Erde! Er entdeckte auch vier Monde, die den Jupiter umkreisten, studierte Saturn, beobachtete Phasen der Venus und Sonnenflecken der Sonne.

SONNENZENTRIERTES SOLARSYSTEM MODELL

Galileis Beobachtungen bestätigten die revolutionäre Theorie von Nikolaus Kopernikus, dass die Erde die Sonne umkreist und nicht umgekehrt (Heliozentrismus).

Der Heliozentrismus verstößt gegen den Geozentrismus, der die Erde als Zentrum des Universums darstellt. Das von dem griechischen Philosophen Aristoteles geprägte Modell wurde von allen, einschließlich der katholischen Kirche, aufgenommen, da die Theorie mit biblischen Passagen übereinstimmt. Ab dem späten 16. Jahrhundert begann der Heliozentrismus den Geozentrismus zu verdrängen.

Paradigmenwechsel

Galileis heliozentrische Theorie hatte Konflikte und Auseinandersetzungen unter den Massen ausgelöst, da sie bereits den Geozentrismus übernommen hatten. Als seine Theorie den biblischen Texten widersprach, forderte sie die römisch-katholische Kirche heraus, die zu dieser Zeit viel Autorität besaß. Die Möglichkeit einer alternativen Erklärung, die nicht von der Bibel vertreten wurde, verletzte das Bild der Kirche. Außerdem durchdrang sie während der Renaissance die griechische Ideologie des Bildungssystems. Da Aristoteles Geozentrismus möglicherweise ungenau war, wurden die von den Menschen angenommenen Ansichten erschüttert, als mehr Beweise aufgetaucht waren. Die Erde war kein Zentrum des Universums mehr; daher wurden die menschlichen Wesen nicht mehr so bedeutend wie zuvor. Aus diesem Grund wurde nicht nur die Welt der Wissenschaft beeinflusst, sondern es entstanden auch neue Denkweisen.

Das kreative Team

Svetlana Baurens

Co-founder, CEO SCHWEIZ

Svetlana Baurens ist Präsidentin von Galileo IIIC.

Sie hat einen Master-Abschluss in Banking & Finance der Universität Zürich (UZH) und absolvierte die Impact Investing Executive Education an der Universität Oxford.

Svetlana sensibilisiert aktiv für Impact Investments in der Schweizer Finanzindustrie. Sie hat Berufserfahrung bei verschiedenen Banken wie J. Safra Sarasin, Societe Generale, Family Office und Asset Management Firmen in Zürich.

Svetlana beschäftigt sich seit mehr als 5 Jahren mit Projekten im Bereich Impact Investments und Social Enterprises, die sich mit sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen befassen.

Svetlana hat als Mitbegründer von Euforia fungiert: einem internationalen, von Jugendlichen geführten Unternehmen für soziale Innovation mit fundierter Erfahrung als Projektmanager, Finance Coach und Facilitator.

Sergei Ponomarjov

Co-founder, CEO RUSSLAND

Sergey Ponomarev ist ein Business-Trainer, Doktor der Politikwissenschaften, Experte für soziales Unternehmertum.

Sergei beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit Bildungsprogrammen im Bereich des sozialen Unternehmertums in Regionen Russlands und im Ausland. Er berät soziale Unternehmer in Bezug auf geschäftliche und soziale Auswirkungen.

Sergei hat eine 17-jährige Dienstzeit im dritten Sektor. In dieser Zeit realisierte er über 100 soziale Projekte (von lokal bis international), hielt mehr als 500 Trainingsseminare und Trainings in 11 Ländern der Welt.

Veröffentlichungen: Ponomarjov, Sergei: "Russische und amerikanische Best Practices der Unterstützung von Social Entrepreneurship".

UNSERE WERTE

Inspirieren

Mit unserer Leidenschaft, eigenen Beispielen, Beispielen von vielen anderen Menschen, die positive Veränderungen in dieser Welt zu schaffen. Wir bemühen uns, die Menschen zum Handeln zu inspirieren.

Auswirkung

Wir kümmern uns um unseren Planeten und Menschen. Aus diesem Grund streben wir transformative, nachhaltige und messbare wirtschaftliche Erfolge an, die zu positiven und wirkungsvollen Ergebnissen führen. Wir glauben, dass Veränderungen möglich sind und wir handeln, um diese Veränderungen zu erreichen.

Einbeziehung

Unser Ansatz besteht darin, Menschen einzubeziehen, die auf die Investmentgemeinde wirken, und unabhängig von Herkunft, Religion und der Höhe des zur Verfügung stehenden Vermögens, die besten Lösungen finden.

Exzellenz

Unser Streben nach Exzellenz wird durch hohe professionelle Standards bei der Bereitstellung von Qualitätsprodukten und -dienstleistungen für unsere Partner und Stakeholder bestimmt.

Kooperation

Wir arbeiten mit verschiedenen Einzelpersonen und Organisationen zusammen, um gemeinsame Ziele und integrative Lösungen zu finden und Synergien zu schaffen.

Innovation

Wir versuchen effektive Bereitstellung von Technologien voranzutreiben, um die Wirkung und den Nutzen für unsere Partner und Interessengruppen zu maximieren. Neue Ideen, neue Möglichkeiten und neue Arbeitsweisen stärken unsere globale Perspektive und grenzenlose Kreativität.


UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

WAS WIR TUN

IMPACT EVENTS

Wir machen die Existenz von Impact Investing bekannt, indem wir verschiedene Workshops, Seminare, Konferenzen, Diskussionsrunden und andere Veranstaltungen zu Impact Investing organisieren.

Wir verfügen über ein umfangreiches internationales Netzwerk von Experten und Praktikern und diskutieren die neuesten Trends und Entwicklungen in diesem Bereich.

BILDUNG

Wir erarbeiten Bildungskurse, maßgeschneiderte Programme, Webinare und Forschung zu Impact Investing.

Wir freuen uns, das Bewusstsein für Impact Investments in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Institution durch einen speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Ausbildungskurs zu verbreiten.


consulting

BERATUNG

Wir bieten Beratung für Institutionen und soziale Unternehmer an.

Möchten Sie ein Impact Investor werden oder Mittel für Ihr Social Venture gewinnen?

Wir sind bereit, unser Wissen und unsere Erfahrung mit Ihnen zu teilen.

Interessieren Sie sich für Impact Investments? Wir unterstützen Sie gerne auf dieser Entdeckungsreise!

social shop

SOZIALER ONLINE-SHOP

Sehr bald werden wir unseren sozialen Online-Shop mit exklusiven Waren von russischen Sozialunternehmern eröffnen und Sie bekommen die Möglichkeit an positiven sozialen Veränderungen in Russland teil zu haben.

WAS IST IMPACT INVESTING?

UNSERE ANSICHT

Bei Galileo träumen wir von einer Zukunft mit einer Fülle von hochwertigen Arbeitsplätzen und bezahlbaren Wohnmöglichkeiten für unsere Kinder - für die nächste Generation. Wir sind ständig auf der Suche nach Innovationen und deren Integration in das menschliche Leben, damit die Bereitstellung von Basisdienstleistungen für jeden Einzelnen in einer ökologisch nachhaltigen und blühenden Welt möglich wird.

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Investitionen neben finanziellen Gewinnen immer messbare und positive soziale und ökologische Ergebnisse anstreben; eine Praxis, die eine nachhaltige Wirkung für zukünftige Generationen schafft.

Galileo fördert eine neue Welle von Investitionen, die eine bessere Welt aufbauen.

Nach Definition des Global Impact Investing Network (GIIN) sind Impact Investments "Investitionen in Unternehmen, Organisationen und Fonds mit der Absicht, neben den finanziellen Gewinnen auch soziale und ökologische Auswirkungen zu erzielen".

"Der wachsende Impact Investing Markt bietet Kapital, um Lösungen für die drängendsten Herausforderungen der Welt in Bereichen wie nachhaltige Landwirtschaft, erschwinglichen Wohnraum, bezahlbare und zugängliche Gesundheitsversorgung, Bildung, saubere Technologien und Finanzdienstleistungen zu unterstützen.

Impact-Investments können sowohl in Schwellen- als auch in Industrieländern getätigt werden und zielen auf Renditen von unter dem Markt bis zum Marktzins ab. "

DAS SPEKTRUM DES KAPITALS

Source: The Bridges Spectrum of Capital (November 2015)

HAUPTMERKMALE

Die vier Hauptmerkmale eines Impact-Investors, die von GIIN zusammengefasst werden, sind folgende:

Intentionalität – Die Absicht des Anlegers, durch Investitionen soziale und / oder ökologische Auswirkungen zu erzielen, ist ein wesentlicher Bestandteil von Impact Investing.

"Diese Investitionen werden in Unternehmen und Fonds getätigt, die den Zugang zu kritischen Gütern und Dienstleistungen erweitern und / oder positive Auswirkungen durch ihre Geschäftstätigkeit erzielen. Beispielsweise könnten Investoren versuchen, Investitionen zu nutzen, um den Zugang zu Finanzdienstleistungen, Bildung, Gesundheitsversorgung, bezahlbarem Wohnraum oder hochwertiger Beschäftigung durch unterversorgte Bevölkerungsgruppen zu verbessern. Investoren können auch in Projekte investieren, die darauf abzielen, die negativen Auswirkungen des Klimawandels und der Umweltzerstörung zu mindern. Die Investorenaktivitäten können sich auf entwickelte oder aufstrebende Märkte oder beides konzentrieren".

Investitionen mit Renditeerwartungen – Es wird erwartet, dass Impact Investments eine finanzielle Rendite und mindestens eine Kapitalrendite generieren.

"Von Zuschüssen wird nicht erwartet, dass sie Kapital zurückzahlen und daher keine Auswirkungen auf Investitionen haben. Zuschüsse können jedoch eine wichtige Rolle dabei spielen, Impact Investing zu ermöglichen, zum Beispiel durch die Entwicklung von Frühphasen-Geschäftsmodellen, die Bereitstellung bestimmter Formen der Kreditverbesserung, die Bereitstellung technischer Unterstützung oder die Finanzierung der erforderlichen Forschung und Entwicklung".

Bandbreite der Renditeerwartungen und Anlageklassen – Impact-Investments generieren Renditen, die von unter dem Markt (manchmal als Konzessionär bezeichnet) bis zum risikoadjustierten Marktzins reichen.

"Impact-Investments können über verschiedene Anlageklassen hinweg getätigt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Barmitteläquivalente, festverzinsliche Wertpapiere, Risikokapital und Private Equity. Impact-Investoren können auch Gebühren durch die Bereitstellung von katalytischen Instrumenten wie Garantien erhalten. Die Renditeerwartungen der Anleger und die Instrumente, in die sie investieren, spiegeln ihre Absichten wider und werden typischerweise durch die Wirtschaftlichkeit der Anlage bestimmt. Zum Beispiel möchten einige möglicherweise sozial benachteiligte Unternehmen im Frühstadium in herausfordernden Märkten unterstützen oder gemäß verschiedener regulatorischer Mandate investieren, häufig mit konzessionären Rückflüssen; andere können sich dafür entscheiden, die Expansion bewährter Geschäftsmodelle zu finanzieren, um in Erwartung erwarteter Markt- oder marktnaher Renditen in kreditgestützte Transaktionen zu skalieren oder in kreditgestützte Transaktionen zu investieren".

Wirkungsmessung – Verpflichtung, die soziale und ökologische Leistung und den Fortschritt der zugrunde liegenden Investitionen zu messen und zu melden, um Transparenz und Rechenschaftspflicht zu gewährleisten.

"Die Ansätze von Anlegern zur Messung der Auswirkungen variieren je nach ihren Zielen und Kapazitäten, und die Auswahl der zu messenden Maßnahmen spiegelt normalerweise die Ziele der Anleger und folglich die Absicht der Anleger wider. Im Allgemeinen umfassen die Best Practices für Impact-Messungen für Impact Investing:

- Festlegung und Angabe von sozialen und umweltbezogenen Zielen für relevante Interessengruppen,

- Festlegung von Leistungsmetriken / Zielen in Bezug auf diese Ziele unter Verwendung standardisierter Metriken, wo immer dies möglich ist,

- Überwachung und Steuerung der Leistung von Beteiligungsunternehmen im Hinblick auf diese Ziele,

- Berichterstattung über soziale und ökologische Leistungen für relevante Interessengruppen.

WAS IST IMPACT INVESTIEREN NICHt

- Eine Wohltätigkeit

- eine ergänzende Marketingmaßnahme für Corporate Social Responsibility (CSR), es sei denn, sie verfolgt ausdrücklich das Erreichen von sozialen oder ökologischen Auswirkungen;

- Missionsbezogene Investitionen (oder nachhaltige Investitionen), die Umwelt-, Sozial- und Corporate-Governance- (ESG) -Kriterien in die Anlageanalyse und den Portfoliokonstruktion für eine Reihe von Anlageklassen einbeziehen, ohne jedoch ausdrücklich einen sozialen oder ökologischen Wert verfolgen zu wollen.

PERFORMANCE

Weltweit hat die überwältigende Mehrheit der Befragten angegeben, dass ihre Investitionen entweder ihre Wirkung (98%) oder ihre finanzielle Performance (91%) erreichten oder diese übertroffen haben (GIIN, 2017).

Während zwei von drei Befragten hauptsächlich risikoadjustierte Marktrenditen anstreben, wird allgemein anerkannt, dass am Kapitalmarkt unterdurchschnittliches Zinsniveau eine Rolle spielt (GIIN, 2017).

MARKTWACHSTUM

Impact-Investitionen gibt es in einer Vielzahl von Produkten, Anlageklassen und Sektoren. Eine aktuelle Umfrage prognostiziert, dass der globale Investmentmarkt für Investitionen bis 2025 einen Wert von 2 Billionen US-Dollar (GIIN) erreichen wird.

Auf globaler Ebene belaufen sich die verwalteten Investitionen auf rund USD 114 Mrd. (GIIN, 2017).

Der Großteil der Vermögenswerte wird in private Projekte (41%) sowie Private Equity (27%) investiert (GIIN, S. 46). Ein erheblicher Teil dieser Vermögenswerte ist in den Bereichen Mikrofinanzierung, Energie und Wohnungsbau vorhanden, wobei in jüngster Zeit eine zunehmende Anzahl kompakter Investitionen in den Sektoren Lebensmittel und Landwirtschaft sowie Gesundheitswesen zu verzeichnen ist (GIIN, S. 16).

SDG & IMPACT INVESTING


Am 25. September 2015 verabschiedeten 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen eine Reihe von Zielen zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Sicherung des Wohlstands für jeden Menschen im Rahmen einer neuen Agenda für nachhaltige Entwicklung. Jedes Ziel hat spezifische Aufgaben (insgesamt 169 Ziele), die in den nächsten 15 Jahren erreicht werden sollen.

Um die Ziele zu erreichen, muss jeder seinen Teil dazu beitragen: Regierungen, die Privatwirtschaft, die Zivilgesellschaft und Menschen wie Sie und ich.

  

Im Jahr 2016 ist das Pariser Klimaabkommen in Kraft getreten, das die Notwendigkeit anspricht, den Anstieg der globalen Temperaturen zu begrenzen.

Regierungen, Unternehmen und die Zivilgesellschaft gemeinsam mit den Vereinten Nationen mobilisieren die Kräfte, um die Agenda für nachhaltige Entwicklung bis 2030 zu erreichen. Die Agenda, die universell, integrativ und unteilbar ist, fordert Maßnahmen aller Länder zur Verbesserung des Lebens von Menschen überall auf der Welt.

  

Bereiche von entscheidender Bedeutung für die Menschheit und den Planeten

Menschen

Wir sind dazu entschlossen, die Armut und den Hunger in all ihren Formen und Dimensionen zu beenden und sicherzustellen, dass alle Menschen ihr Potenzial in Würde und Gleichberechtigung und in einer gesunden Umwelt entwickeln können.

Planet

Wir sind entschlossen, den Planeten vor Degradierung zu schützen, unter anderem durch nachhaltigen Konsum und nachhaltige Produktion, durch nachhaltige Wirtschaft und dem Verbrauchen seiner natürlichen Ressourcen und durch dringende Maßnahmen gegen den Klimawandel, damit die Bedürfnisse der heutigen und künftigen Generationen erfüllt werden können.

Der Wohlstand

Wir sind entschlossen sicherzustellen, dass alle Menschen ein wohlhabendes und erfülltes Leben genießen können und dass wirtschaftlicher, sozialer und technologischer Fortschritt im Einklang mit der Natur stattfindet.

Frieden

Wir sind entschlossen, friedliche, gerechte und inklusive Gesellschaften zu fördern, die frei von Angst und Gewalt sind. Es kann keine nachhaltige Entwicklung ohne Frieden und keinen Frieden ohne nachhaltige Entwicklung geben.

Partnerschaft

Wir sind entschlossen, die erforderlichen Mittel zur Umsetzung dieser Agenda durch eine erneuerte Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung zu mobilisieren, die auf einer verstärkten globalen Solidarität beruht, die sich insbesondere auf die Bedürfnisse der ärmsten und schutzbedürftigsten Länder unter Beteiligung aller Länder und allen Menschen konzentriert.

Die Verknüpfungen und der integrierte Charakter der Ziele für nachhaltige Entwicklung sind von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass der Zweck der neuen Agenda verwirklicht wird. Wenn wir unsere Ambitionen über das gesamte Ausmaß der Agenda hinweg verwirklichen, wird sich das Leben aller Menschen grundlegend verbessern und unsere Welt wird zum Besseren transformiert werden.

Quelle: Sustainable Development Knowledge Platform

DIE NACHHALTIGEN ENTWICKLUNGSZIELE ERREICHEN: DIE ROLLE VON IMPACT INVESTING

"Das Global Impact Investing Network (GIIN) erkennt die globale Bedeutung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung an. Als weltweit größtes Netzwerk von Vermögenseigentümern, Vermögensverwaltern und anderen, die Kapital in Investitionen lenken, die neben finanziellen Renditen positive soziale und ökologische Auswirkungen haben, begrüßt GIIN die einzigartige Rolle, die Impact Investing bei der Erreichung dieser Ziele und beim Aufbau einer nachhaltigen Zukunft spielen wird.

Wir fordern alle Investoren auf, direkt zum Erfolg der SDG beizutragen. Vor allem ist eine Gruppe bereit, den Ruf der Welt zu beherzigen: Investoren von Impact Investing.

Viele Akteure des Privatsektors haben ihre Unterstützung in Bezug auf Busines-Modelle, die wenig Schaden der Umwelt zufügen, erhöht (z. B. Anwendung von ESG-Prinzipien zur Ausblendung von Unternehmen, die die Umwelt schädigen oder schlechte Arbeitsbedingungen haben) und sichern die Lösung von globalen Problemen ab.

Seit Jahren, und bei manchen Projekten seit Jahrzehnten, haben sich die Investoren in der ganzen Welt das volle Potenzial des privaten Sektors zunutze gemacht, um Fortschritte in vielen Bereichen (erschwinglichem Wohnraum, Zugang zu Finanzdienstleistungen und nachhaltigen Energieeinsparungsbereichen) zu erreichenund die nachhaltige Entwicklung abzusichern."

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie an unseren Veranstaltungen, Schulungsprogrammen teilnehmen möchten oder Fragen zu unseren Dienstleistungen haben. Anregungen nehmen wir gern entgegen. Wenn Sie an Freiwilligenarbeit, Partnerschaften oder Zusammenarbeit interessiert sind, bitte kontaktieren Sie uns unter info@iiic.ch oder nutzen Sie unser Online-Formular und wir werden Ihnen antworten.



GALILEO
International Impact Investing Centre Association

Zurich, Switzerland
Moscow, Russia
info@iiic.ch
POST ADDRESS
Galileo
International Impact Investing Centre
8000 Zurich
Switzerland
DONATION
Verein Galileo IIIC

Alternative Bank Schweiz
IBAN: CH 12 0839 0035 4513 1000 3
BIC (SWIFT-Code): ABSOCH22